ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
  Landeszentralbank
  Kraemer, Friedrich Wilhelm    
  Düsseldorf
   
  1960-64
  
Baumeister 1961 58 1129-1144

  • Abbildungen: "Untersuchungen für die Fensterausbildung", Variante 1 -
    Variante 9 jeweils mit Ansicht, Grundriss und Schnitt
  • Foto: Probefassade für den Neubau der Landeszentralbank
  • Artikel: "Die Abhängigkeit des Raumklimas von Sonnenschutz und
    Fensterlüftung"
  • Auszug aus dem Gutachten von Dr.-Ing. Horst Esdorn über verschiedene
    Fensterkonstruktionen für den Neubau der Landeszentralbank
     
    Bauwelt 1961 52 46 1336

    • Modellfoto
    • Titel: "Düsseldorfs Genius Loci?"
       
      Bauen und Wohnen 1965 20 1 9-15

      • Lageplan M 1:3000, Grundrisse: 8.OG, 7.OG, 2.OG, 1.OG, EG M 1:500
      • Fotos: Straßenansicht, Fotomontage des Vorentwurfs, Vorplatz, Haupteingang,
        Nordgiebel, Bürohaus Bismarckstraße, Innenhof, Eingangshalle am Innenhof,
        Innenhof EG, Treppe, Innenaufnahmen: Normalbüroraum, Arbeitsraum,
        Vorstandszimmer, Foyer, großer Sitzungssaal, Kassenhalle,
      • Artikel: "Neubau der Hauptverwaltung und der Hauptstelle Düsseldorf der
        Landeszentralbank in Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf", Verfasser: Zie.
      • Baubeschreibung
      • Konstruktionsblatt: Fassadendetails: Vertikalschnitt, Horizontalschnitt M 1:5
         
        Baumeister 1965 62 EB 24 - 27

        • Konstruktionsdetails: Gipsdecke Sitzungssaal, Metallakustikdecke
          Vorstandszimmer, Metallfaltdecke Kassenhalle
        • Fotos: Gipsdecke Sitzungssaal, S. 389, Metallakustikdecke Vorstandszimmer,
          S. 390, Metallfaltdecke Kassenhalle, S. 392
        • übergeordneter Artikel: Baumeister Entwurfsblätter "Licht- und Akustikdecken"
           
          Reiseführer zur modernen Architektur 1968 46

          • kurze Erwähnung des Objektes
          • Foto Außenansicht
             
            Bauen und Wohnen 1972 27 V V 1

            • Foto Ansicht
            • Artikel: "Friedrich Wilhelm Kraemer 65"
                
               

              • aufgesucht Juni 2003
              • Berliner Allee 14
              • Fassade scheint erneuert
              • Gebäude erscheint ansonsten weitestgehend
                unverändert und in gutem Zustand