ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
 
  Beck-Erlang, Wilfried
  24.02.1924 geb. in Erlangen
Abitur in Reutlingen
1943-49 Studium an der TH Stuttgart (Luftfahrttechnik und Architektur)
1949 Diplom bei Professor Richard Döcker
Studienreisen
Bürostudien
ab 1951 selbständiger Architekt in Reutlingen
ab 1956 Büro in Stuttgart
ab 1980 Partnerschaft mit Gunther Baacke und Brigitte Schopf
Kritische Beiträge zur Situation der Architektur und des Wettbewerbswesens

nach:
baukunst und werkform 8/1959.

Pehnt, Wolfgang: Neue deutsche Architektur 3, Stuttgart 1970.

db 3/1986, S. 132.

  Stadttheater Bonn