ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
 
  Eggeling, Fritz
  19.06.1913 geb. in Braunschweig
1931 Abschluss der Maurerlehre
1935 Abschluss an der Fachabteilung für Hochbau an der städtischen Handwerker- und Kunstgewerbeschule in Braunschweig
1936-39 Mitarbeiter Dr. Hans Bernard Reichows am Hochbauamt Stettin
1939-45 Wehrdienst als Baubeamter der Luftwaffe
1945/46 Stadtbauamt Braunschweig (Stadtplanungsamt)
ab 1946 freier Mitarbeiter bei Dr. Reichow und Konstanty Gutschow in Hamburg
ab 1949 Leitung des Büros für den Flächennutzungsplan der Stadt Hannover unter Baudirektor W. Wortmann
1950 Bauverwaltung Hannover (Flächennutzungsplan mit Wortmann)
1952-57 Städtischer Baurat in Hannover
bis 1955 Mitwirkung am Wiederaufbau Hannovers unter Rudolf Hillebrecht
ab 1957 mit Dr. Reichow technische und künstlerische Oberleitung beim Aufbau der Sennestadt
1958 erster Preis im Wettbewerb um die Gestaltung der "Hauptstadt Berlin"
1960 Professor am Lehrstuhl für Städtebau der TU Berlin
1962 Planungen zum Aufbau der Stadt Wulfen
2.3.1966 gest. in Hannover

nach:
Bauwelt 20/1960, S. 560.

Berlinische Galerie: Hauptstadt Berlin. Internationaler städtebaulicher Ideenwettbewerb 1957/58, Berlin 1990.

  Eigentumswohnungen  
Neue Stadt Wulfen  
Theatervorplatz  
Mietwohnungen  
Ladenzeile Ost - Ausstellungspavillon  
Lichtspieltheater mit Läden und Gaststätten  
Hochhaus II an der Ostallee  
Reihenhäuser  
Oststadt - Schule