ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
 
  Poelzig, Peter
  1906 geb. in Breslau
Studium in Berlin und Stuttgart
Ab 1934 Bauleiter bei der Luftwaffe auf dem Flugplatz Loddenheide, später in Hahndorf bei Münster
10/1938 Eintritt in die NSDAP
10/1938 - Juli 1945 Stadtbaurat in Münster, hier Gau-Wohnungskommissar, Leiter der Landesplanungsgemeinschaft und zuständig für Rüstungsbauten
1950-71 Professor für Krankenhausbau und Leiter des angegliederten Instituts für Krankenhausbau an der TU Berlin
eigenes Büro in Berlin
freier Architekt in Duisburg
1981 gest. in Duisburg

nach:
baukunst und werkform 10/1959.

Durth, Werner; Gutschow, Niels: Träume in Trümmern. Planungen zum Wiederaufbau zerstörter Städte im Westen Deutschlands 1940-1950, Braunschweig/Wiesbaden 1988, S. 966.

  Siedlung Alsdorf  
Markt - Schule  
Kreiskinderkrankenhaus Siegburg  
Siedlung  
MSA-Siedlung  
Ev. Krankenhaus  
Pädagogische Hochschule Ruhr, Abt. Duisburg-Neudorf  
Neue Stadt Wulfen  
Universitäts Frauenklinik  
Vincenz Palotti Krankenhaus