ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
 
  Krajewski
  Krajewski, Hans

1910 geb. in Dortmund
Studium des Bauingenieurwesens in Graz und der Architektur in Wien
Beginn der beruflichen Tätigkeit im Architekturbüro Eberhard Gildemeister in Bremen
Promotion zum Doktor der technischen Wissenschaften in Wien
Kriegsdienst bei der Wehrmacht während des zweiten WKs
nach dem Krieg Leitung der Entwurfsabteilung des Hochbauamtes bei der Bauverwaltung in Bremen, Baupflege und Leitung der Arbeitsgemeinschaft für Stadtplanung
letztes Projekt in Bremen war das Berufsbildungszentrum
als Oberbaurat verließ er die Stadt Bremen und wurde Baudezernent in Leverkusen
seit 1957 Baudezernent und Beigeordneter für das Bauwesen in Saarbrücken
persönliche Verantwortung für den Bebauungsplan des Eschberges, der technischen und künstlerischen Oberleitung der deutsch-französischen Gartenschau
15.04.1986 gest.

nach:
Baukunst und Werkform, Beilage 8/1960

  Unterführung am Bahnhof Schlebusch  
Katholische Volksschule  
Turnhalle Carl-Duisberg-Gymnasium  
Mädchengymnasium und Frauenoberschule  
Siedlung in Leverkusen - Alkenrath  
Zentralsportanlage Auermühle