ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
 
  Dietrich, Verena
  30.6.1941 geb. in Wetzlar
1961 Abitur
"Lehr- und Wanderjahre in Europa und Nordamerika", Philosophie, Musik
1963-65 Metallographie in Berlin
bis 1969 als Metallographin in Stuttgart und Seattle tätig
1969-75 Studium der Architektur an der Universität Innsbruck bei Othmar Barth
1975 Diplom in Innsbruck
1975 Mitarbeiterin von Prof. Erich Schneider-Wessling, Köln
1975-77 Mitarbeiterin von Prof. Joachim und Margot Schürmann, Köln
1977/78 Mitarbeiterin bei Prof. Kraemer, Sieverts & Partner, Köln
1978-82 Mitarbeiterin bei Walter von Lom, Köln
sowie Mitarbeiterin bei der Planungsgruppe dt8
ab 1982 eigenes Büro in Köln
Sanierungsbeirätin Severinsviertel
1985/86 Lehrbeauftragte an der Uni/GH Siegen für Grundlagen des Entwerfens
1985-89 Vorstandsmitglied des BDA in Köln
1990/91 HdK Berlin
1995 Lehrstuhlvertretung Entwurfsgrundlagen - Frauen in Wohn- und Arbeitswelt, TH Aachen
Professorin FHS Dortmund
lebt in Schwerte

Auszeichnungen:
1990 Kölner Archit.-Preis
1993 IAKS Award in Silber

nach:
Dietrich, Verena: Architektinnen. Ideen - Projekte - Bauten, Stuttgart u.a. 1986.

Diemer, P. (Hrsg.): Architekten in Nordrhein - Westfalen. Bauten + Projekte, Wiesbaden 1995.

  Wallraf - Richartz - Museum