ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
 
  Jourdan, Jochem
  23.09.1937 geb. in Gießen/ Lahn
1957 Abitur, Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes
1965 Diplom an der TH Darmstadt
1966-71 Wissenschaftlicher Assistent TH Darmstadt
1970 Gründung der "Projektgruppe Architektur und Städtebau" (PAS), Darmstadt, zusammen mit Bernhard Müller
ab 1972 Dozent an der Hochschule für Bildende Künste, Kassel
Fachgebiete: Architektur-Theorie und Entwerfen, Erhalt und Umbau historischer Bausubstanz, Freies Zeichnen
1971 DEUBAU-Preis
1972 Auszeichnung des Finanzministers für vorbildliches Bauen in Hessen
ab 1974 Mitglied SAR Stichting Architecten Research, Eindhoven/Holland
ab 1977 Mitglied des Deutschen Werkbundes
ab 1978 Professor an der Gesamthochschule Kassel

nach:
Bofinger, Helge; Bofinger, Margret (Hrsg.): Architektur in Deutschland, in: das kunstwerk. zeitschrift für bildende kunst, Sonderheft April/ Juni 1979, Stuttgart 1979.

Feldmeyer, Gerhard G.: Die neue deutsche Architektur, Stuttgart/ Berlin/ Köln 1993.

Klotz, Heinrich (Hrsg.): Bauen heute. Architektur der Gegenwart in der Bundesrepublik Deutschland, Stuttgart/ Frankfurt/M 1985.

db 5/1979, S. 108.

  Wohnanlage