ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
 
  Parade, Brigitte
  Parade-Reese, Brigitte

1935 geb. in Wuppertal als Brigitte Reese
1955 Abitur, Baupraktikum
1955-61 (Pehnt: 54-61) Studium an der TH Stuttgart, unterbrochen von 1-jähriger Zwischenpraxis
ab 1978 Mitglied im Landesvorstand NRW des BDA
1960 Gastsemester in Wien an der Akademie der bildenden Künste bei Rainer
1961 Diplom an der TH Stuttgart
1962 (laut Pehnt, Wolfgang: ab 1961) Bürogemeinschaft mit Christoph Parade in Düsseldorf
1978-84 Mitglied im Landesvorstand BDA NW
ab 1986 (1984-90) Mitglied im Präsidium des Bundes BDA
1992 Vorstandsvorsitzende des Fördervereins der GAAG (Galerie Architektur und Arbeit in Gelsenkirchen)

Auszeichnungen:
Fritz-Schumacher-Preis für Architektur

nach:
Pehnt, Wolfgang: Neue deutsche Architektur 3, Stuttgart 1970.

Dietrich, Verena: Architektinnen. Ideen - Projekte - Bauten, Stuttgart u.a. 1986.

Diemer, P. (Hrsg.): Architekten in Nordrhein - Westfalen. Bauten + Projekte, Wiesbaden 1995.

db 2/1979, S. 94.

  Gesamtschule  
Psychiatrisches Behandlungszentrum  
Gemeindezentrum  
Gesamtschule  
Verwaltungs- und Kulturzentrum  
Gesamtschule  
Haus mit Bunker  
Realschule  
Theodor-Fliedner-Gymnasium  
Realschule  
Gymnasium  
Johann - Gutenberg - Realschule