ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
 
  Parade, Christoph
  1934 geb. in Breslau
1953-59 Studium an der TH Stuttgart mit Zwischenpraxis
1959-60 Studienaufenthalt in den USA, Stipendium an der Princeton Universität, USA bei Kahn und Fuller
1960 Diplom
ab 1961 (laut db: 1962) Bürogemeinschaft mit Brigitte Parade in Düsseldorf
1969 Mitglied im Landesvorstand BDA NW
1972 UIA-Delegierter des Bundes BDA für den Bereich Sport/Tourismus
1978 Ausstellung im Centre Pompidou
1989 Professor für Baukonstruktion und Entwerfen an der FH Münster
1994 Leitung UIA/SEK I für den Bereich Tourismus

Auszeichnungen:
1967 Staatspreis Nordrhein-Westfalen
1968 Förderpreis der Ziegelindustrie für junge Architekten
1969 BDA-Preis
1969 Sonderauszeichnung der Eternit AG
1971 Kölner Architekturpreis

nach:
Pehnt, Wolfgang: Neue deutsche Architektur 3, Stuttgart 1970.

Diemer, P. (Hrsg.): Architekten in Nordrhein - Westfalen. Bauten + Projekte, Wiesbaden 1995.

db 2/1979, S. 94.

  Gesamtschule  
Psychiatrisches Behandlungszentrum  
Gemeindezentrum  
Gesamtschule  
Verwaltungs- und Kulturzentrum  
Gesamtschule  
Haus mit Bunker  
Realschule  
Theodor-Fliedner-Gymnasium  
Realschule  
Gymnasium  
Johann - Gutenberg - Realschule