ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
 
  Rosskotten, Heinrich
  Dr.-Ing. h.c. Architekt und Regierungsbaurat a. D., Düsseldorf

29.5.1886 geb. in Dortmund
Studium in München und Berlin
bis 1922 im Staatsdienst
ab 1922 Privatarchitekt in Düsseldorf
1923 Zeche Karolinenglück in Bochum
bis 1927 assoziiert mit Fritz August Breuhaus de Groot
ab 1928 assoziiert mit Karl Wach

nach:
Vollmer, Hans: Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler des 20. Jahrhunderts, Leipzig 1958.

Platz, Gustav Adolf: Die Baukunst der neuesten Zeit, Nachdruck der 2. Aufl. v. 1930, Berlin 2000.

  David - Hansemann - Haus  
Rheinisch-Westfälische Bank  
Ankunftshalle Flughafen Düsseldorf-Lohausen  
Stadthalle  
Flughafen  
Rathaus  
Commerzbank  
Commerzbank  
Theater (Opernhaus) Dortmund  
TH Aachen, Bereich Bauingenieurwesen  
Phönix - Rheinrohr - Gebäude  
Zürichhaus  
Bankhaus Bernhard Blanke  
Bankhaus Poensgen, Marx und Co  
Haus der Bank für Gemeinwirtschaft NRW  
Kaufhaus Koch  
Landhaus J.